* Segler *

Startseite ] zurück ] vorn 1 ] vorn 2 ] hinten ] 3d ]

 

Zeichnungen in Verbindung mit dem OPITEC - Strandsegler

b11.jpg (2066 Byte) Die Schüler sollen sauber und exakt zeichnen, per Hand wie am PC. Dazu bekommt jeder Schüler eine maßstäblich verkleinerte Zeichnung als Vorlage. Anschließend ist eine nur in den Kanten vorgegebene und mit Hilfslinien versehene Zeichnung zu vervollständigen. Diese Zeichnungen befinden sich für das vordere und hintere Mittelteil des Seglers anbei. Die Hilfslinien außen dienen dem genauen Anlegen des Lineals.
Diese Darstellung ist exakt im Maßstab 1:1 gezeichnet. Da die Abstände und die zu wählenden Linienarten bereits vorgegeben sind, entsteht eine nahezu mustergültige Zeichnung. Dabei kommt es vor allem:

auf exaktes Anlegen des Lineals,
mittiges Anzeichnen der Maßzahlen,
richtige Linienarten sowie
dünne und spitze Maßpfeile

an. Die Schüler haben sich somit die Grundlage für das saubere Zeichnen auf weißem Papier geschaffen. Später dann kann am PC gezeichnet werden. Die Beispielzeichnung aus Graphic-Works für das Vorderteil befindet sich anbei. Zeichenbefehle am Computer:

Kreis, Linie, Polylinie
Linienarten- und -stärken
Bemaßungen

Sie können sich auf dieser Seite eine mit Autovision gerenderte 3D - Darstellung des Strandseglers ansehen. Weiterhin ist eine VRML - Datei des Strandseglers verfügbar. Diese können Sie auch auf Ihren Rechner herunterladen.

 


Suche nach Stichworten

Startseite ] zurück ] vorn 1 ] vorn 2 ] hinten ] 3d ]

Zum Landesbildungsserver Mecklenburg - Vorpommern