* Presse *

Startseite ] zurück ]

 

Beispiele für den Computereinsatz im Modellbau
-Prinzip einer Presse-

 Anliegen:

Umwandlung von Bewegungen, hier von Drehbewegung in hin- und hergehende Bewegung. Diese Zeichnung lässt sich in etwa 30 Minuten erstellen.

Zeichenbefehle:

  Kreis, Linie, Polylinie
  Füllungen
  Kopieren
  Spiegeln
  Abrunden

Es sollte mit der gekröpften Welle begonnen werden. Diese Zeichnung ist im Prinzip spiegelbildlich aufgebaut. Daher empfiehlt es sich, nur eine Hälfte zu zeichnen, die andere Hälfte zu spiegeln. Das spart beträchtlich Zeit und verhindert Fehler. Anschließend werden die so entstandenen Flächen mit einem Muster gefüllt. Das fertige Bild erinnert an eine Schnittdarstellung. Einige herausgehobene Schwerpunkte sind:

Das Kopieren einer vorhandenen Geometrie
Editieren von Linien (verkürzen, abrunden), ...
Zeichnen von gefüllten Polygonen und Einstellung des Füllmusters

 

Prinzip einer Presse

Zum Photo einer ähnlichen Presse

 


Suche nach Stichworten

Startseite ] zurück ]

Zum Landesbildungsserver Mecklenburg - Vorpommern